Letzte Aktualisierung: 05.01.2004

 

 

CAE-Bildersammlung 1

 

 

zu den anderen Galerien

 

Übersicht Galerie 1

 

CAE-Tower

CAE-1983

CAE-Team

Ed Melanson

Turntables

CAE-Tapemachines

CAE-Sendemast
Info | Großbild

CAE-1983
Info | Großbild

CAE-Team
Info | Großbild

Ed Melanson
Info | Großbild

Plattenspieler
Info | Großbild

Tonbandmaschinen
Info | Großbild

Mixing console

controlroom

Team 1956

Unterweisung 1962

Barclay McMillan

Carol Bourgois

Mischpult
Info | Großbild

Kontrollraum
Info | Großbild

CAE-Team 1956
Info | Großbild

Unterweisung 1962
Info | Großbild

McMillan & Konow
Info | Großbild

Carol Bourgois
Info | Großbild

Soldat

Kontrollraum 1962

St. Mathew

Sendegebäude 1967

Schallplattenarchiv

 

Soldat
Info | Großbild

Kontrollraum 1962
Info | Großbild

St. Mathew
Info | Großbild

Funkhaus 1967
Info | Großbild

Schallplattenarchiv
Info | Großbild

 


SendemastDer ca. 100 Meter (325 ft.) hohe Sendemast in Fort Victoria kurz vor dem Abbau im Sommer 1983. Man erkennt am oberen Ende die 16 Dipol-Sektionen der UKW Sendeantennen, sowie die auf drei Ebenen angebrachten seitlichen Abspannseile. Im Vordergrund Fahrzeuge des britischen Militärs, das nach dem Abzug der kanadischen Garnison Fort Victoria übernommen hatte.
*

Vergrößertes Bild

 

Abbau des SendemastesZwei Tage nach dem Abbau des Sendemasts im Sommer 1983. Er stand als weithin sichtbares „Wahrzeichen“ 27 Jahre auf der Höhe des Haar zwischen Werl und Wickede. Nach dem Ende von Radio CAE hatte der 250 Watt starke Sender auf 87.8 MHz bis Anfang der 80’er noch als Relaisstation für BFBS gedient. Die ehemaligen Studiogebäude wurden nach seinem Abbau weiterhin als Telefonzentrale für die britische Armee genutzt.*

Vergrößertes Bild

*(Photos: John Sturgess)top

Dank für die freundliche Unterstützung bei der Beschaffung des Bildmaterials an Frau Nottebohm (GWS Werl) und Herrn Deisting (Stadtarchiv Werl).
 

CAE-TeamDie Crew von Radio CAE 1967: rechts hinter dem Mischpult (mit Bart) Intendant Barclay McMillan, links neben ihm Elisabeth Stute, die Sekretärin der Station. Links neben ihr mit dem Arm auf ihrer Schulter: „Texas“ Heinz Gunnesson. Links oberhalb von ihm neben der Uhr Jean-Claude Shoemaker vom französischen Dienst, links davor Ed Melanson, links neben Ed in Anzug und Krawatte: Pierre Gingras. Links hinter ihm Pte. Burns. Im Vordergrund im Sessel Technical Seargant Rudy Suchrab, links von ihm im hellen Anzug Techniker Heinz Strauch, rechts von ihm im dunklen Anzug vor dem Mischpult Ludwig „Louie The Bear“ Ruhs. Dahinter, auf dem Mischpult lehnend, auch in dunkler Jacke Ansager Cammie McKay. Die Dame mit der Brille links hinter Sgt. Suchrab ist Anne Haupthoff. Sie war die gute Seele der Station und wurde von allen liebevoll „Mutti“ genannt.

Foto: Helmuth Euler (aus „Werler Erinnerungen“)

Vergrößertes Bild

 

Ed MelansonEd Melanson (1969), Moderator der Sendungen „Night Piquet“ und „Best of the West”.*

Vergrößertes Bild

 

TurntablesDie Plattenspieler von CAE, hergestellt von Telefunken.*

Vergrößertes Bild

 

TapemachinesZwei Tonbandmaschinen im Kontrollraum, Fabrikat Telefunken M 5. Rechts zu sehen: die Hand von Techniker Heinz Gunnesson.*

Vergrößertes Bild

 

Mixing consoleDas Mischpult, Herz des Studios, mit dem Bandeinspielungen, Plattenaufnahmen und die über Kurzwelle empfangenen Nachrichten- und Sportsendungen von CBC Montreal zur perfekten Sendung zusammengestellt wurden.*

Vergrößertes Bild

 

ControlroomBlick aus Studio B in den Kontrollraum: ganz links Shermaine Mortimer, daneben mit heller Bluse Karin Heinrichs, im Hintergrund Heinz Gunnesson.*

* (Aufnahmen mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Zschauer )

Vergrößertes Bild
 

Team 1956Die erste CAE-Mannschaft aus dem Jahre 1956. Das Bild zeigt u.a. den ersten Stationmanager Jack Crane (links vom Kuchen sitzend), Ansager André Hebert (rechts vom Kuchen sitzend) und Paul Barette, einen der ersten freiwilligen DJ's.*top

Vergrößertes Bild

 

Unterweisung 1962Dieses Bild von 1962 zeigt Alan Brown (r.) und Don McGibbon (zweiter von r.) bei der Unterweisung neuer Ansager. Don McGibbon war Programmdirektor von 1957 bis 1962 bei CAE, danach bei CFN Lahr.*

Vergrößertes Bild

*(Aufnahmen mit freundlicher Genehmigung von CFN Europe)
 

Barclay McMillanIntendant Barclay McMillan (links) und sein Vorgänger Hans Konow, der von 1964 bis 1967 Radio CAE geleitet hatte, bevor er zum CFN Lahr wechselte.*

Vergrößertes Bild

 

 

Carol BourgoisAnsagerin Carol Bourgois in Studio B.*

Vergrößertes Bild

 

SoldatBis Anfang 1969 wurden Soldaten zum Dienst bei Radio CAE abkommandiert. Danach übernahmen professionelle Kräfte der CBC aus Kanada diese Aufgabe. Dieser junge Soldat verunglückte 1967 bei einem Autounfall zwischen Hamm und Unna und ist auf dem kanadischen Friedhof in Werl beigesetzt.*

Vergrößertes Bild

 

Kontrollraum 1962
Kontrollraum 1962, im schwarzen Anzug: Intendant Don McGibbon.
*

Vergrößertes Bild

 

St. Mathew
„St. Mathew“ vor dem 100m hohen Antennenmast.
*

Vergrößertes Bild

 

Sendegebäude 1967
Das Sendegebäude im Jahre 1967.
*

Vergrößertes Bild

 

Schallplattenarchiv
Cpl. Pierre Gingras sucht einen bestimmten Titel.
Das Schallplattenarchiv umfasste hunderte von LP’s und Singles, und jede Woche wurden neue direkt aus Übersee geliefert. Dadurch war der Sender musikalisch stets topaktuell und dem deutschen Rundfunk weit voraus.*

Vergrößertes Bild

 


* (Mit freundlicher Genehmigung von Foto-Studio Euler, Werltop)